Die Astronautin Erika Klose

Die Astronautin Erika Klose

Mit diesem, voller Inbrunst geträllertem Lied, eröffneten die Kinder der
Lehniner Singschule das traditionelle Wichtelfest der ITBL auf dem
Schulcampus Lehnin.
Wie alljährlich in der Adventszeit, wurde in diesem Jahr am 1.Dezember
das Gebäude in einen riesigen Weihnachtsmarkt verwandelt und binnen
kurzer Zeit von Kindern, Eltern und Großeltern erobert.
Auf dem Hof wurden Würstchen über der Feuerschale gebrutzelt, Nüsse
konnten geknackt werden und winterliche Wettbewerbe wurden
ausgetragen. Mit Petrus müssen wir allerdings im nächsten Jahr etwas
früher verhandeln. Für das Schlittenrennen hätten wir mehr Schnee
gebraucht! Eine Weihnachtsfrau mit 2 entzückenden Engelchen wurde im
Haus gesichtet und hat mit süßen oder gesunden Gaben die Gäste erfreut.
Auf dem Flur waren William und seine Sänger postiert und in jedem Raum
gab es andere weihnachtliche Angebote. In der Wichtelwerkstatt wurde
geklebt, das Glücksrad hat sich gedreht und das Spinnrad gesummt,
Sterne wurden gebastelt, Karten gestaltet, Stiefel gefüllt, handgefertigte
Dinge verkauft, Engelchen gefilzt und und und. Schokolierte Früchte,
Kuchen, Waffeln, Creps, Plätzchen, Kaffee, Kinderpunsch, Kakao mit
Sahnehäubchen, Glühwein- kein Wunsch blieb unerfüllt.
Dass so ein Fest von der Unterstützung vieler Partner profitiert, hat sich
wieder mal gezeigt. Deshalb bedanken wir uns an dieser Stelle bei
unserem Förderverein, bei den Landfrauen, bei der Feuerwehr, der
Brandenburger Bank, der GFB, unseren Kurspartnern und nicht zuletzt bei
allen Pädagogen, Eltern und mitwirkenden Grund- und Gesamtschülern für
ihren großartigen Einsatz.
Allen Kindern, und Ihnen liebe Leser, wünschen wir eine entspannte Zeit
im Advent und frohe Festtage. Vorschläge und Initiativen für das nächste
Jahr können bereits angemeldet werden.
Die Weihnachtswichtel vom Schulcampus Lehnin
Scroll to Top