Unser Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür

Die Primarstufenleiterin Frau Fandrey empfing Eltern der künftigen 1. Klassen zu einer Informationsveranstaltung. Zeitgleich absolvierten die Kinder ihren Schultest und betätigten sich sportlich in der Zweifeldhalle.
Der Saal unter der Emsterlandhalle war ebenso gut gefüllt, als Schulleiter Dr. Lenius Eltern und Kinder zum Tag der offenen Tür empfing. Nachdem er in seiner Eröffnungsrede wichtige schulorganisatorische Abläufe vorgestellt hatte, lud Dr. Lenius zukünftige Siebtklässler auch zum Schnuppertag am 25. Januar ein.
Um unseren “Tag der offenen Tür” vorzubereiten, hatten Lehrer und Schüler die Fachräume mit viel Engagement ausgestaltet.
In Gesprächen mit Fachlehrern und der Schulleitung zeigte sich das vielfältige Interesse der Eltern. Ebenso groß war die Neugier der Kinder u. a. an Experimenten, Wissensquizze sowie Mal- und Bastelarbeiten.
Insgesamt zeigte ein gut besuchtes Schulhaus, dass der Tag der offenen Tür von den Gästen
interessiert angenommen wurde.
Sogar viele ehemalige Schüler fanden den Weg in ihre “alte” Schule.
Zwei Kuchenbasare, der Verkauf von Soljanka und Getränken sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.
Besonderer Dank gilt allen Eltern, Schülern und Lehrern, die zum Gelingen dieses Nachmittages beigetragen haben.
Auch für die engagierten Schüler war dies ein langer Arbeitstag.

–> Fotos (A. Stübing)

Scroll to Top