Besuch der Leipziger Buchmesse

Besuch der Leipziger Buchmesse

Am 16.03.2018 sind 30 Schüler und Schülerinnen um 8:30 Uhr vom Lehniner Busbahnhof in Richtung Leipzig zur Buchmesse gefahren. Um 10:30 Uhr kamen wir dann an. Als wir dann drinnen waren bemerkten wir wie groß und voll es war.

 

Es gab dort 5 Hallen und eine Glashalle. In den Hallen 2-5 befanden sich verschiedene Arten von Büchern. In der Halle 1 befand sich dann die Manga-Comic-Con. Es gab verschiedene Arten von Ständen wie zum Beispiel: Zeichnungen,Schmuck,Karten,Stofftiere,Kissen,T-Shirts. Es waren auch sehr viele Cosplayer(verkleidete Menschen) dort ,die sich auch für Fotos und Umarmungen  bereit hielten. Da es dort viele Gänge gab war es nicht leicht sich zu orientieren was dazu führte dass man sich sehr leicht verlief. Was auch dazu führte das 2 Schülerinnen den Treffpunkt um 14:00 Uhr nicht fanden, mit einer guten halben stunde Verspätung fanden die beiden dann doch den Ausgang. Um 16.15 Uhr kamen wir dann wieder in Lehnin an. Es war ein sehr schöner Tag auf der Leipziger Buchmesse!

Scroll to Top