Grund- und Gesamtschule Lehnin
"Heinrich Julius Bruns"

Sozialarbeit

Sozialarbeiterinnen Miriam Senst (l.) Sandra Geisler (r.) der Grund- und Gesamtschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler/innen und liebe Gäste,

gerne möchten wir uns bei Ihnen vorstellen. Wir arbeiten seit dem 01.03.2019 gemeinsam auf dem Schulcampus in Kloster Lehnin, im Kontext der Schulsozialarbeit. Unser Tätigkeitsbereich unterteilt sich in Grundschulbereich 1.-6. Klasse (Ansprechpartnerin: Miriam Senst) und Gesamtschulbereich 7.-13. Klasse (Ansprechpartnerin: Sandra Geisler)
Die Jugendsozialarbeit befindet sich in Trägerschaft des Jugendhilfeverbundes Potsdam GFB und ist seit dem 01.01.2008 Kooperationspartner und Ansprechpartner im Bereich der Schulsozialarbeit.
Unser Team besteht aus der Jugendkoordinatorin/ Jugendclubleiterin (Sabine Strich), Schulsozialpädagogin Grundschule Damsdorf/Lehnin (Stefanie Bräunig) und der Leiterin (Kerstin Krämer) des Eltern Kind Zentrums in der Gemeinde Kloster Lehnin.
Die Ganztagsschule Lehnin als Lebensraum für Kinder und Jugendliche ist ohne die Einbeziehung sozialpädagogischer Sichtweisen und Arbeitsformen undenkbar. Mit den unterschiedlichen Handlungsfeldern und Arbeitsbereichen der Kooperation Jugendhilfe und Schule entwickeln wir ein Beispiel für eine zukunftsorientierte Schule.

Sorgen oder Fragen?

Beratung und Begleitung

Als Schulsozialarbeiterinnen stehen wir Euch für Fragen und Probleme jederzeit zur Verfügung. Unsere Arbeit basiert dabei auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit und der damit verbundenen Schweigepflicht. Das bedeutet, dass Informationen die in unseren Räumen besprochen werden nicht an Dritte weitergegeben werden, auch nicht an Lehrer/innen oder deine Eltern. Es sei denn du möchtest das.

Wenn Du möchtest können wir dich auch bei „Amtswegen“ begleiten. Zum Beispiel zum Jugendamt, der Jugendgerichtshilfe, der Polizei aber auch zum Arzt oder einer Beratungsstelle. Wichtig ist dabei, dass du uns rechtzeitig informierst.

WIR sind für dich da! Schaut mal rein – Wir freuen uns auf Euch!

Sprechzeiten

  Grundschule                           Gesamtschule

Montag           08:00 – 13:45 Uhr                              08:00 – 14:00 Uhr

Dienstag         11:30 – 13:45 Uhr                               11:30 – 14:00 Uhr

Mittwoch        08:00 – 13:45 Uhr                               08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag     11:00 – 13:00 Uhr                               08:00- 16:00 Uhr

Freitag             08:00 – 13:00 Uhr                               08:00-14:00 Uhr

flexibel

Kontakt & Raum

Grundschule                                   Gesamtschule

Miriam Senst                                                 Sandra Geisler

Haus B Raum 307                                        Haus A Raum 205

E-Mail:                                                            E-Mail:
Sas.grundschule@gfb-potsdam.de         sas.lehnin@gfb-potsdam.de

Tel: 0162 887 17 92                                      Tel: 0152 27213240

Wir (saslehnin) sind aktuell auch auf Facebook, TikTok und Instagram zu erreichen!

vertraulich

Nummern für den Notfall

Kinder und Jugendnotdienst PM

Inobhutnahme/Krisenintervention
Caputh Friedrich EbertStr.31
Tel.: 033209 – 20369

Beratungsstellen

GFB – Beratungsstelle „Lichtblick“ Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Bernhard-Kellermann-Straße 17 (im Ärztehaus)
14542 Werder/ Havel
Tel. (03327) 57 39 31, Fax (03327) 57 39 32
E-Mail: lichtblick.werder@gfb-potsdam.de
Internet: http://www.beratungsstelle-lichtblick.de

Krisentelefon

Kinder- und Jugendnotdienst
Tel.: 0800-47 86 111

Bundesweite Telefonseelsorge
0800-111 0 111/ 0800-111 0 222

Kinder und Jugendtelephon
0800-11 10 333

Elterntelefon der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendtelefon
0800 – 1110550

 

rund um die Uhr, kostenlos    

aktuelle Aktionen

Schulsozialarbeit

Beiträge

Ferienprogramme

Schulsozialarbeit
Schulsozialarbeit
Schulsozialarbeit
Schulsozialarbeit

Angebot für Schüler/innen

Beratung, Coaching und Vermittlung

  • Offenen Gesprächs- und Freizeitangebote
  • Mediation/ Konfliktbewältigung/ Anti-Gewalt Training
  • Einzelfallhilfe
  • Kinderschutz
  • Eltern/Familienarbeit
  • Intervention (z.B. Schulmüdigkeit)
  • Gruppen/Klassenarbeit (soziales Lernen usw.)
  • Mitwirkung schulischer Gremien (Schulsprecher usw.)
  • Prävention (z.B. Sucht, Medien Sexualität usw.)
  • Berufsbegleitung/ Orientierung
  • Koop Schule und Gemeinwesen
  • Begleitung v. Tages- und Klassenfahrten

Sonstiges

„Apropos!“ Habt ihr Lust auf unserem Schulcampus oder in eurer Klasse etwas zu verändern?

Wollt ihr mehr Mitbestimmungsrecht in eurem Schulalltag?

Lust auf besondere Projekte oder Unterstützung bei Schulfeten oder Abschluss Partys?

Vielleicht braucht ihr aber auch noch eine vertrauensvolle Person die Euch auf Klassenfahrten oder Wandertragen begleitet?

Egal was es ist –WIR haben immer ein Ohr für Euch…Fragen kostet nix! 😉

Eure Miriam& Sandra

Aktuelle Angebote

SchulsozialarbeitJeden Montag im Ganztag stellt sich das Improvisationstheater „Frei Schnauze“ vor. Wir sind spielwütig und lassen dem Alltag raus und die Phantasie rein. Entwickeln Geschichten im Atlasgebirge oder fliegen mit unserem Teppich in eine Einkaufsstraße…. zwischendurch frieren wir lachend oder verliebt ein. Schön ist es wenn wir zähnefletschend und mit einer imaginären Zahnbürste vor dem Jugendcentrum stehen….dann fällt uns schnell wieder ein….das wir nur den Impro Kurs von Sandra besuchen.

Wann? Jeden Montag 13:00-14:30!

Wo? Im Jc

Aktuelle Angebote

Schulsozialarbeit

Aktuelle Angebote

Schulsozialarbeit

Aktuelle Angebote

Schulsozialarbeit

Aktuelle Angebote

Schulsozialarbeit

Aktuelle Angebote

Schulsozialarbeit

Scroll to Top